Natürlich reinigen mit Natron

25 Tipps für natürlich reinigen mit Natron

Natron, ein Multitalent für das natürlich reinigen von Haus, Hof und sogar Körper. Natron ist ein natürliches, umweltschonendes, preiswertes, hochwirksames Hausmittel das vielseitig einsetzbar ist. Im Handel ist Natron (Natriumhydrogenkarbonat) unter den Bezeichnungen Speisesoda, Backsoda, Speisenatron, oder Haushaltsnatron zu finden. Am bekanntesten ist Natron sicherlich in kleinen Tüten abgepackt als Kaiser Natron oder Bullrich Salz. Wenn man allerdings Natron oft einsetzt, lohnt es sich eine preiswerte größere Packung zu kaufen, zu finden im Internet.

1. Ein Schälchen Natron neutralisiert schlechte Gerüche im Kühlschrank, Gefriertruhe, Schrank, Toilette, Aschenbecher, Keller, Mülleimer, Wäsche, Waschmaschine, Auto, Geschirrspüler usw. innerhalb von wenige Minuten.

2. Nach jedem Waschgang einen Esslöffel Natron auf den Boden der Spülmaschine streuen. Das bindet Gerüche, die Spülmaschine bleibt frisch.

3. Natronpulver auf den Boden des Mülleimers streuen. Neutralisiert schlechte Gerüche.Nach jedem Wechsel des Beutels wiederholen.

4. Man streut Natron auf ein angebrannten Topboden und gibt dann heißes Wasser darüber, Über Nacht einwirken lassen, die verkrustete Reste lässt sich leicht entfernen.

5. Eine Paste aus 3 teile Natron auf 1 teil Wasser ist besonders wirksam gegen Flecken auf Oberflächen in Küche und Badezimmer.

6. Mit Natron lassen sich Teppiche gut reinigen. Natron gleichmäßig auf dem Teppich verteilen, einige Stunden einwirken lassen, anschließend absaugen.

7. Matratze mit Natron reinigen. Natron gleichmäßig auf der Matratze verteilen, einige Stunden einwirken lassen, anschließend absaugen.

8. Eine Paste aus 3 Teile Natron gemischt mit 1 Teil Wasser ist ein effektiven Fleckentferner für fast alle Flecken auf Textilien. Die Paste auf dem Fleck geben ein wenig einreiben, einwirken lassen und waschen.

9. Ein Löffel Natron zum Hauptwaschgang der weiße Wäsche und die Wäsche strahlt.

10. Natron als natürliche Weichspüler: eine halbe Tasse Natron in den Spülgang der Waschmaschine.

11. Eine Paste aus 1 EL Salz, 2 EL Natron gemischt mit etwas Wasser ist ein effektiven Backofenreiniger. Im Backofen verteilen, einwirken lassen und nach 30 Minuten Putzen.

12. Obst und Gemüse werden sauberer wenn Sie dem Waschwasser 1 Teelöffel Natron auf 1 Liter Wasser hinzufügen. Oder einfach vor dem waschen ein bisschen Natron auf dem Obst streuen.

13. Natron ist giftig für Ameisen. Natron auf eine Ameisenstraße streuen und es übt sein tödliche Wirkung aus auf des gesamten Volkes im Ameisenhaufen.

14. Ein Teelöffel Natron vermischen mit ein paar tropfen ätherische Öl in eine Sprühflasche mit Wasser geben für eine angenehm duftende wirksame Lufterfrischer.

15. Streue ein bisschen Natron auf eine Zitronenhälfte und entferne damit wirksam Flecken von Holz Schneidebretter, es tötet auch die Keimen ab.

16. Edelstahl Spülbecken lassen sich glänzend sauber reinigen mit eine Mischung aus Natron und Essig.

17. Zum verstopften Abfluss 3 Esslöffel Natron in den Abfluss schütten und gleich danach eine halbe Tasse Essig hinein gießen. Den Abfluss mit dem Stopfen verschließen, oder mit einem feuchten Tuch abdecken . 10 Minuten einwirken lassen. Es entsteht durch die Verbindung Natron/Essig Kohlensäure, die im Abflussrohr sprudelt. Anschließend mit kochendes Wasser nachspülen.

18. Eine Paste aus 3 Esslöffel Natron, 1 Teelöffel Essig vermischt mit 1 Esslöffel Wasser eignet sich hervorragend für das Fugenreinigen. Paste Aufbringen, einige Stunden oder über Nacht einwirken lassen, mit ein Zahnbürste reinigen.

19. Thermoskannen Reinigen mit Natron. Kanne mit Heißem Wasser füllen ein Esslöffel Natron hinzugeben, einige Stunden einwirken lassen, Ausspülen.

20. Silberputzen mit Hilfe von Natron und Alufolie eine Schale (keine Metallschüssel!) mit Alufolie auslegen mit heißen Wasser füllen 1 Esslöffel Natron und 1 Esslöffel Salz zu geben. 15 Minuten warten. Glänzenden Silber herausholen, nach spülen mit Wasser.

21. Verteilen Sie 1 Tasse Natronpulver in Ihrer Toilette, 30 Minuten einwirken Lassen, Essig drauf Sprühen, Toilette schrubben mit der Toilettenbürste und nach spülen.

22. Autoscheiben mit Natron Reinigen. Etwas Natron auf einen angefeuchteten Schwamm streuen. Hiermit die Autoscheiben putzen, Nachspülen mit klarem Wasser.

23. Als Natürliche Zahnpasta Ersatz, zum Zähneputzen die Feuchte Zahnbürste in Natronpulver Tauchen und damit die Zähne Putzen. Sorgt für einen guten PH Wert im Mund

24. Als natürliche Shampoo Ersatz, zum Haare waschen 1 EL Natron in einem 250 ml lauwarmen Wasser auflösen und in die Haare massieren. Kurz einwirken lassen, ausspülen und die Haare mit 1 Teil Essig oder Zitronensaft 3 Teile Wasser spülen, kurz einwirken lassen und ausspülen. Bei gefärbten Haaren aufpassen! Natron kann die Farbe ausbleichen.

25. Als natürliche Gesichtsreinigung 4 TL Natron in ein Waschbecken mit warmen Wasser auflösen, damit das Gesicht waschen und ohne nach spülen abtrocknen. Macht eine weiche Haut.